Warnung vor Zeitschriftenwerbung

Derzeit sind in Duisburg Werbekolonnen für die Zeitschrift „Liboriusblatt“ unterwegs. Gerne wird sich dabei auf eine Empfehlung des Pfarrers berufen bzw. behauptet, dann man von der Pfarrgemeinde käme.

Wir möchten hiermit klarstellen, dass wir vom Pfarramt St. Peter grundsätzlich keine Empfehlungen für das Abonnement irgendwelcher Zeitschriften abgeben.

Wer eine Zeitschrift abonnieren möchte, entscheidet das selbst. Sollte jemand bei Hauswerbern ein Abonnement tätigen wollen, weisen wir dringend darauf hin, das Kleingedruckte zu lesen und sich über die Modalitäten des Abonnements, insbesondere die entstehenden Kosten genauestens zu informieren.