Kommunionvorbereitung in St. Peter

Zur Vorbereitung auf die Erstkommunion sind alle Kinder ab dem 3. Schuljahr eingeladen. Die Anmeldung erfolgt nicht über die Schulklassen, sondern nach Jahrgängen. Die Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion ist die Hinführung der Kinder zur Mitte unseres Glaubens: Der Teilnahme an der Mahlgemeinschaft während der Feier der Eucharistie.

Als Seelsorger der Pfarrgemeinde St. Peter laden wir die Eltern und Kinder ein, gemeinsam mit den Gemeindebezirken vor Ort diese Zeit der Hinführung als Glaubensweg zu verstehen und zu gestalten.

In der Vorbereitung auf die Erstkommunion ist auch die Vorbereitung auf den Empfang des Sakramentes der Versöhnung – die Erstbeichte – mit eingebettet.

In jedem Jahr ist es so, dass die Kinder aus allen vier Gemeindebezirken gemeinsam auf die Erstkommunion vorbereitet werden. Die Treffen mit den Kindern finden immer an einem Samstag im Monat in der Zeit von 10:00 - 14:00 Uhr im Pfarrzentrum von Christus König statt. Verschiedene Themen werden erarbeitet, die die Kinder an den christlichen Glauben heranführen. Unser Wunsch ist es, dass das Heranführen und Vertiefen mehr als nur eine reine Wissensvermittlung wird.

Im Verlauf der Vorbereitung werden wir mit den Kommunionkindern immer wieder Gemeindegottesdienste besuchen, die das Erlebte von den Samstagstreffen aufgreifen und beinhalten.

Wir sind immer wieder aufs Neue gespannt. Auf den gemeinsamen Weg mit den Kindern und Eltern und wir freuen uns auf gute Begegnungen, Gespräche und Erfahrungen in dieser Zeit der Vorbereitung auf die Erstkommunion.

Diese Unterschiedlichkeit der Kinder und Erwachsenen macht genau den Reiz dieses gemeinsamen Weges aus, Jesus und dem Glauben auf der Spur zu sein. Jeder mit seinen eigenen Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen.

Die Kinder bekommen auch in diesem Jahr wieder nach jedem Erstkommuniontreffen eine große Holzperle und nach jeder Messe eine kleine Holzperle. Jede einzelne Perle hat ihre eigene Bedeutung. Sie steht für ein Erlebnis, eine Erfahrung. Zu einem Perlenband zusammengefügt, können die Perlen ein Sinnbild für diesen Weg der Vorbereitungszeit sein.

WER und WAS dahinter steckt, dass Erstkommunionvorbereitung in diesem Rahmen stattfinden kann, ist ein starkes Team von Ehrenamtlichen, die in jedem Jahr die Erstkommunionvorbereitung unserer Gemeinde sichern. Dieses Team stellt in jedem Jahr Überlegungen an, was wir zu Themen dieser Zeit machen und wie wir diese Themen kindgerecht aufbereiten können, damit die Kinder den größtmöglichen Nutzen davon haben.

Zu diesem Katecheten Team gehören:
Bärbel Dietzen, Sandra Goschin, Sabine Grütjen, Anja Hoffmann, Lisa Szymanski, Gabi Walbroel, Gerlinde Werner und Simone Wingels