Sternsingeraktion in St. Peter

© Janine Hövel

Wir blicken auf eine sehr erfolgreiche und segensreiche Sternsingeraktion zurück und freuen uns über ein großartiges Spendenergebnis von rund 10.000 Euro. Gerade in diesem Jahr ein toller Erfolg! Mindestens genau so toll wie dieses Ergebnis finden wir, dass sich fast 40 Königinnen und Könige im Alter von 1 bis 18 Jahren an der Aktion beteiligt haben. Ein geglückter Neustart nach zwei Jahren, in denen wir nur sehr eingeschränkt Kinder in die Aktion einbinden konnten und ein ganz starkes Zeichen! Mit so viel Personal konnten wir endlich auch wieder dem königlichen Kerngeschäft nachgehen und Hausbesuche machen, die für viele Menschen immer noch etwas sehr Besonderes sind. Aber auch unsere Präsenz auf den Wochenmärkten in Bergheim und Hochemmerich und die Segensstationen der Pfadfinder St. Ludger in Asterlagen und Winkelhausen haben insgesamt wieder viel positive Resonanz erfahren. Viele Menschen erwarten uns mittlerweile dort schon. Für andere ist es immer noch eine schöne Überraschung, uns dort zu sehen. Wir sind dankbar für ungezählte schöne, „segensreiche“ Begegnungen an den Haustüren und an unseren Ständen!

Ein großes Dankeschön gilt allen, die sich an unserer Sternsingeraktion beteiligt haben! Allen voran natürlich den jungen Königinnen und Königen, den beteiligten Eltern und Begleitpersonen und unserem Sternsingerteam, das diese Aktion seit Wochen vorbereitet und möglich gemacht hat. Danke auch allen, die im Hintergrund mitwirken, Suppe kochen, Gewänder waschen oder Kronen basteln. Und natürlich allen, die mit ihrer Spende zu unserem tollen Spendenergebnis beigetragen haben!

Peter Fendel, Pastoralreferent