Sternsingeraktion 2017 in der Pfarrgemeinde St. Peter Rheinhausen

Ein Ausschnitt aus dem Plakat zur Sternsingeraktion 2017.

Auch in diesem Jahr waren in unserer Pfarrgemeinde wieder 50 Sternsingerinnen und Sternsinger unterwegs, um den Menschen den Segen Gottes zu bringen und für Kinder in Not zu sammeln. Am Samstag, 7. Januar und Sonntag, 8. Januar wurden Haushalte der Pfarrei nach Voranmeldung besucht. Am Sonntag waren in Asterlagen und Winkelhausen wieder die PfadfinderInnen vom Stamm St. Ludger im Einsatz. Die Aktion Dreikönigssingen stand diesmal unter dem Motto: "Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit".

 

Schon im Dezember kamen die Kinder zur Vorbereitung auf die Aktion zusammen. Die "Sternfahrer" waren wieder bei uns zu Gast und gaben allen Interessierten einen Einblick in das Leben der Menschen im Norden Kenias. Und wie schon in den vergangenen Jahren nahmen die Sternsingerinnen und Sternsinger auch an den Empfängen beim Oberbürgermeister sowie im Bezirksamt von Rheinhausen teil. Dank des unermüdlichen Einsatzes der Kinder und ihrer BegleiterInnen war es möglich, alle Besuchswünsche zu erfüllen.  Bei der Sammlung kam zusammen mit der Kollekte vom Wochenende dadurch die stattliche Summe von 11.087,77 € zusammen, die ohne Abzug an das Kindermissionswerk für die Unterstützung der Hilfsprojekte in Kenia und weltweit überwiesen wird.

Allen beteiligten Sternsingerinnen und Sternsingern, den zahlreichen Helfern wie auch allen Spenderinnen und Spendern sei an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön gesagt.


Text: Matthias Masuch
07.02.2017