Sparkasse übergibt 10.000 EURO-Spende an Kindergarten Christus König

Als zukünftiger Nachbar des Kindergartens Christus-König in Bergheim besuchte Dr. Joachim Bonn, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Duisburg, die Einrichtung. Für das Außengelände des Kindergartens hatte die Sparkasse ein neues U3-Klettergerüst im Wert von 10.000 Euro gespendet, und der Sparkassenchef konnte sich nun davon überzeugen, dass das Geld tatsächlich bei den Kindern gut angelegt ist.

"Wir sind sehr dankbar für diese Spende", freute sich die stellvertretende Kindergartenleiterin Jeannette Linden ebenso wie die Kinder über das neue Klettergerüst. "Gerade die zweijährigen Kinder brauchen noch kleinere Spielgeräte, und wir sind froh, dass wir mit Hilfe der Sparkasse als eine der wenigen Einrichtungen mit breiter Förderung in Duisburg auch unser Außengelände U3-tauglich machen konnten."

Dr. Joachim Bonn zeigte sich vom neuen Kindergarten sehr beeindruckt: "Hier sind moderne Räumlichkeiten für die Betreuung und Ausbildung unserer Jüngsten geschaffen worden. Da helfen wir gerne, um auch das Außengelände dem guten Niveau anzupassen. Schließlich investieren wir hier für alle in unsere Zukunft."

Auch in Zukunft wollen Kindergarten und Sparkasse in gutem Kontakt bleiben. Denn direkt gegenüber dem Kindergarten wird Ende des Jahres das neue Flaggschiff der Sparkasse für den Bezirk Rheinhausen mit ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entstehen. Praktisch eine Hauptstelle für Rheinhausen, die Anlaufstelle für sämtliche Angelegenheiten rund um das Geld sein wird.


05.07.2017