Pilgern ist wieder „in“!

Spätestens seit dem Bucherfolg von Hape Kerkeling „Ich bin dann mal weg“ ist der „Camino“, der Jahrhunderte alte Pilgerweg durch den Norden Spaniens nach Santiago de Compostella zum Grab des Apostels Jakobus, im Bewusstsein vieler Menschen. Jahr für Jahr machen sich viele Pilger auf, diesen Weg zu gehen. Sie suchen nach Erfahrungen mit sich und anderen, nach Begegnungen, nach der körperlichen Herausforderung aber auch nach Momenten des Glaubens.


Pastor Alois van Doornick aus Kalkar hat auf diesem Weg seine Eindrücke und Erfahrungen gesammelt und möchte sie mit Ihnen teilen.


Die KAB lädt ein:

Dienstag, 10. Juli, 19:30 Uhr
Pfarrzentrum Christus König

 
Themenabend: Der Jakobsweg - "Gepriesen sei Gott Tag für Tag“

Referent: Pastor Alois van Doornick aus Kalkar