Pastor Georg Schneider - 65 Jahre Priester

Das 65-jähriges Priesterjubiläum konnte Pastor em. Georg Schneider zur Jahreswende begehen. 1953 weihte Bischof Michael Keller Georg Schneider in Münster zum Priester. Geboren wurde der Jubilar 1928 in Deutsch Krone in Westpreußen. Nach dem Krieg fand er im Bistum Münster eine neue Heimat. Das Theologiestudium absolvierte er in Münster. Von 1970 bis 2003 war er Pastor der Pfarrei Christus König in Rheinhausen-Bergheim. Seelsorge stand für Pastor Schneider immer im Mittelpunkt seines Wirkens. Obwohl schon lange im Ruhestand, feiert er noch heute Senioren-Gottesdienste im Pfarrzentrum und in den Altenheimen Rheinhausens. „Lass Herr Deine Kirche auf dem Weg durch die Zeit nicht stille stehen!“ ist ein Gebet, das ihn durch die langen Jahre seines Priester-Seins begleitet und inspiriert hat.
Die Pfarrei St. Peter feiert am 20. Januar 2019 mit einem Festgottesdienst um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche Christus König, Lange Straße, das 65-jährige Priesterjubiläum von Pastor em. Georg Schneider. Anschließend  ist im Pfarrzentrum Raum für Gespräch und Begegnung gegeben.

 

  Hier geht es zum vollständigen Artikel im aktuellen PetrusBrief