Passionsfilmkonzert in Christus König

Am Sonntag, 18.03.2018 wird von 20.00 Uhr bis ca 22.00 Uhr in der Pfarrkirche Christus König, Lange Straße 2 ein "Passionsfilmkonzert" zur Aufführung gebracht.

Die Gemeinde St. Peter, der Chor TonArt und das Forum Mittendrin vom Kath. Bildungsforum bieten diese Veranstaltung in der Fastenzeit gemeinsam an.  Die Wortkreation "Passionsfilmkonzert" besagt nichts anderes, als dass der umstrittene Film "Die Passion Christi" von Mel Gibson auf einer großen Leinwand in der Kirche gezeigt wird. Dieser Film wird ohne den Ton, nur mit Untertiteln übertragen. Stattdessen besingt der Duisburger Chor TonArt die einzelnen Szenen des Films mit Teilen aus anderen Passionen, modernen geistlichen Liedern, Liedern aus dem Gotteslob, Gospel, Spirituals und Stücken aus Musicals. So werden z.B. einige Lieder aus Jesus Christ Superstar, der Gospel "Were you there", "Adiemus", "Wenn ich einmal soll scheiden", "Am Todestag des Erlösers" von Silcher und vieles mehr zu hören sein.  

 

Dieses Projekt ist weder Gottesdienst oder noch liturgische Passionsfeier, sondern ein Konzert mit Filmvorführung.

 

Der Film ist nicht freigegeben für Jugendliche unter 16 Jahren. 

 

Der Eintritt ist frei, aber Spenden werden gerne entgegen genommen.

 

Ganz wichtig: Momentan wird vor der Kirche ein Kreisverkehr gebaut und der Eingang ist schlecht zu erreichen. Parkmöglichkeit ist direkt hinter der Kirche am Alfred Hitze Platz mit direktem Zugang zur Kirche  

 

•  Zum Plakat