ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST IN CHRISTUS-KÖNIG AN PFINGSTEN

Auch in diesem Jahr feiern die evangelischen und katholischen Nachbar-Pfarreien in Rheinhausen wieder einen ökumenischen Gottesdienst. Er findet statt am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche Christus König, Lange Straße.

Eine besondere Überraschung wird sein, dass bei der musikalischen Gestaltung ein „ökumenischer Doppelchor“ beteiligt ist. Der Kirchenchor Christus König sowie die Kantorei der Christuskirche und die Kantorei Rumeln-Kaldenhausen haben sich entschieden, drei doppelchörig angelegte Kompositionen von Felix Mendelssohn-Bartholdy - Kyrie, Gloria und Sanctus - gemeinsam zu singen. Für vollen Chorklang sollte also gesorgt sein …
Wir freuen uns auch über die an den Gottesdienst anschließenden Gespräche und den Austausch beim Kaffee im Pfarrzentrum Christus König. Herzliche Einladung hierzu!