Messdiener gestalten „Lebende Krippe“ am 16.12. um die Kirche St. Peter

Wenn es langsam hektisch wird, die letzten Geschenke besorgt, Glühwein und Kinderpunsch auf den Weihnachtsmärkten getrunken und Adventskalender geöffnet und Plätzchen gebacken werden müssen, dann liegt Weihnachten in der Luft. Jeden Tag ein Stückchen näher. Gemeinsam durch die besinnliche und doch oft leider stressige, Adventszeit. Zeit für Liebe, Gefühl und Beisammensein … Deshalb laden wir, das sind diejenigen unserer Messdiener, die nächstes Jahr gemeinsam zur Messdienerwallfahrt nach Rom fahren werden, sie alle ein, am Samstag, den 16.12. nach der 17 Uhr Messe in St. Peter zu unserer Lebenden Krippe vor der Kirche zu kommen. Sie können bei Kerzenschein und Apfelduft, bei Weihnachtsmusik und Würstchen, in nettem Beisammensein, der Weihnachtsgeschichte lauschen und sich gemeinsam auf das kommende Fest freuen.

Wir würden uns sehr freuen, diese Zeit gemeinsam mit Ihnen zu verbringen.
Ihre Messdiener St. Peter