„Kindergarten-Hotel“ in St. Peter

Nach dem Zoobesuch bestand die Wackelzahnbande (Schulneulinge) gemeinsam mit ihren Kuscheltieren das nächste Abenteuer: An einem Freitagabend öffnete das „Kindergarten-Hotel“ seine Türen. Nachdem die Eltern die Betten gebaut hatten, erlebten 20 Kinder nach einem ausgiebigen Abendspaziergang mit Spielplatzbesuch im Stadtpark ihre Übernachtung im Kindergarten. Gestärkt mit einer selbstgebackenen und nach Wunsch belegten Pizza konnten es manche Kinder gar nicht abwarten, ins Bett zukommen. Schon bei der Guten-Nacht-Geschichte fielen einigen die Augen zu. Am nächsten Morgen saßen muntere Kinder und müde Erzieherinnen beim gemeinsamen Frühstück, bevor die Eltern ihre Kinder ins Wochenende abholten.

 

•  Hier geht´s zur Bilderstrecke