Glück auf!

Unter diesem Motto besuchten die Maxikinder vom Kindergarten Christus König das Bergbaumuseum in Rheinhausen-Bergheim. Hierbei fängt Heimatkunde im Vorschulalter statt. Ziel dieser Aktion ist, den Kindern ein Stück Vergangenheit ihrer Heimat näher zu bringen. Besonders reizvoll für die Kinder sind immer die elektrischen Kleinmodelle einer Zechenanlage, wie sie vor Jahren mehr oder weniger vor der Haustür standen. So erleben schon Kinder im Elementarbereich, wie in der Vergangenheit Rheinhausen vom Bergbau geprägt war.