Friedenslichtaktion der Pfadfinder in St. Peter

Das Friedenslicht, die kleine Flamme, entzündet im Heiligen Land in Bethlehem, tragen die Pfadfinder von St. Peter auch in diesem so „besonderem“ Jahr 2020 in unsere Gemeinde. Das Motto der Aktion "Frieden überwindet Grenzen" verweist nicht nur auf ihren ökumenischen Charakter sondern benennt auch die aktuellen Schwierigkeiten in der aktuellen Corona-Situation.
Wie die beiden Pfadfinder-Stämme unserer Pfarrei die Frage der Weitergabe des Friedenslichts an die Gemeinde kreativ gelöst haben, und wie Sie an dem Friedenslicht teilhaben können, erfahren Sie hier.