Ausstellung im Pfarrzentrum Christus König in der Adventszeit

Sternenlicht Original: Acryl 50 cm x 40 cm © Elisabeth Wiemhöfer, Münster 2019

Die Nacht Original: Acryl 40 cm x 80 cm © Elisabeth Wiemhöfer, Münster 2018

Elisabeth Wiemhöfer (Bild: privat)

Himmel + Erde berühren. 

Eine Ausstellung mit Bildern von Elisabeth Wiemhöfer im Pfarrzentrum Christus König


Passend zu unserem Motto „Dem Himmel so nahe“ freuen wir uns, in der Advents- und Weihnachtszeit im Pfarrzentrum Christus König eine Ausstellung mit Bildern der renommierten Münsteraner Künstlerin Elisabeth Wiemhöfer zeigen zu können. Wir laden herzlich ein zur Vernissage mit der Künstlerin am 2.12. um 19:30 Uhr mit anschließender Freitagsmusik in der Kirche! 

 

Zur Ausstellung:
Mit Bildern in Aquarell- und Acryltechnik und mit eigenen meditativen Texten versucht die Künstlerin, dem Leben zwischen Himmel und Erde auf die Spur zu kommen. „Malen kann man nicht nur mit Farben, sondern auch mit Worten und Tönen“, so die Künstlerin. So zeichnet sie in ausdrucksstarken Farben Spuren von Glück, Sehnsucht, Aufbruch und Wandel, in denen sich der Betrachter wiederfinden kann.


Zur Künstlerin: 
Frau Elisabeth Wiemhöfer, geb. 1951 in Neuenkirchen bei Rheine, lebt in Münster und stellt ihre Bilder seit Jahren in Kirchengemeinden und anderen Einrichtungen im ganzen Bistum und darüber hinaus aus. Sie blickt auf eine lange Berufserfahrung als Fachlehrerin für Sonderpädagogik in den Fächern Musik und Bewegungserleichterung und eine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Religionspädagogik und in der Integration von Menschen mit Handicap in Gemeinden zurück. Seit 2009 ist sie Mitglied der Gruppe Freie Künstler in Münster-Nienberge.
Die Ausstellung wird ab dem ersten Adventswochenende im Pfarrzentrum und zum Teil in unseren Kirchen zu sehen sein. Ein Besuch ist immer mittwochs von 16-18 Uhr und nach Absprache mit Pastoralreferent Peter Fendel (Tel. 0177 5793950) möglich. Wir danken Frau Wiemhöfer für ihre Bereitschaft, ihre Bilder mit uns zu teilen und freuen uns auf eine rege Resonanz!


Vernissage und Konzert am 2.12.
Am Freitag, den 2.12. um 19:30 Uhr laden wir zu einer Vernissage mit anschließendem Konzert ein. Frau Wiemhöfer wird uns dabei Einblicke in ihre Ausstellung geben und zum Gespräch bereit stehen. Die Freitagsmusik mit Ludger Morck und Marius Furche direkt im Anschluss wird ebenfalls die Thematik der Ausstellung aufgreifen und die Töne der Bilder mit musikalischen Farben untermalen. Herzliche Einladung!
Peter Fendel, Pastoralreferent